Aktivitäten

Aktivitäten des RCDS …

RCDS Oldenburg feiert einen Geburtstag.

+++Wir feiern Geburtstag!+++

Am 22.04. feiert der RCDS Oldenburg Geburtstag – zumindest metaphorisch. Vor fünf Jahren wurde der RCDS an unserer Universität unter Daniel Kaszanics neu gegründet. Wir können auf nicht nur arbeitsame, sondern vor allem auch schöne Jahre mit vielen Erfahrungen und Erlebnissen zurückblicken. Lasst uns weiterhin gemeinsam und mit Freude heute und in den kommenden Jahren (Hochschul-)Politik betreiben!

Kurzer Reminder: Morgen ist direkt nach unserer konstituierenden Fraktionssitzung unser Pizza-Abend um 19 Uhr in A01 0-006. Ihr seid willkommen!
... MehrWeniger

+++Wir feiern Geburtstag!+++

Am 22.04. feiert der RCDS Oldenburg Geburtstag – zumindest metaphorisch. Vor fünf Jahren wurde der RCDS an unserer Universität unter Daniel Kaszanics neu gegründet. Wir können auf nicht nur arbeitsame, sondern vor allem auch schöne Jahre mit vielen Erfahrungen und Erlebnissen zurückblicken. Lasst uns weiterhin gemeinsam und mit Freude heute und in den kommenden Jahren (Hochschul-)Politik betreiben!

Kurzer Reminder: Morgen ist direkt nach unserer konstituierenden Fraktionssitzung unser Pizza-Abend um 19 Uhr in A01 0-006. Ihr seid willkommen!

+++Pizza-Abend+++
Dieses Mal treffen wir uns direkt nach unserer Fraktionssitzung am 23. April (nächsten Dienstag) ab 19 Uhr in A01 0-006. Ihr könnt auch gerne zu späterer Zeit dazu kommen, erfahrungsgemäß verfliegt die Zeit schneller als gedacht! 😉

Du wolltest dich schon immer mal politisch einbringen, aber wusstest nicht wie? Oder hast du dich mal gefragt, was das StuPa überhaupt macht? Dann komm einfach mal zu unseren Pizza &…-Abenden vorbei. Du kannst nicht nur (gratis) Pizza bekommen, sondern auch neue Leute, die Hochschulpolitik und unser Lieblingsbier kennen lernen. Wir würden uns sehr freuen, wenn du vorbei kommst. Wir setzen uns für die Studenten unserer Universität ein, vielleicht willst du ja sogar mitmachen. 😀

Unsere Abende finden jeweils um 19 Uhr am 23. April, 8. Und 23. Mai, 3. Und 18. Juni statt. Der Ort wird eine Woche vorher noch einmal bekannt gegeben. Folge doch einfach unserer Seite, um nichts zu verpassen!

#rcds #uol #uni #oldenburg #pizza #politics #stupa
... MehrWeniger

+++Pizza-Abend+++
Dieses Mal treffen wir uns direkt nach unserer Fraktionssitzung am 23. April (nächsten Dienstag) ab 19 Uhr in A01 0-006. Ihr könnt auch gerne zu späterer Zeit dazu kommen, erfahrungsgemäß verfliegt die Zeit schneller als gedacht! ;)

Du wolltest dich schon immer mal politisch einbringen, aber wusstest nicht wie? Oder hast du dich mal gefragt, was das StuPa überhaupt macht? Dann komm einfach mal zu unseren Pizza &…-Abenden vorbei. Du kannst nicht nur (gratis) Pizza bekommen, sondern auch neue Leute, die Hochschulpolitik und unser Lieblingsbier kennen lernen. Wir würden uns sehr freuen, wenn du vorbei kommst. Wir setzen uns für die Studenten unserer Universität ein, vielleicht willst du ja sogar mitmachen. :D

Unsere Abende finden jeweils um 19 Uhr am 23. April, 8. Und 23. Mai, 3. Und 18. Juni statt. Der Ort wird eine Woche vorher noch einmal bekannt gegeben. Folge doch einfach unserer Seite, um nichts zu verpassen!

#rcds #uol #uni #oldenburg #pizza #politics #stupa

Schaut rein ins StuPa!

Bei der nächsten StuPa-Sitzung wird der neue AStA gewählt. Ihr könnt vorbeikommen, um zu sehen,
wer im kommenden Jahr für was zuständig sein wird.

Was wollen wir? Dazu könnt ihr hier rcds-oldenburg.de/wordpress/ vorbeischauen und bei unserem
Pizza-Abend am 23.4. vorbei kommen.

Was tut der AStA? Schaut euch hier asta-oldenburg.de/astadeine-interessensvertretung/ dazu ein
kleines Video an und klickt euch doch einfach mal durch die Website!

#rcds #oldenburg #stupa #asta #pizza
... MehrWeniger

Schaut rein ins StuPa!

Bei der nächsten StuPa-Sitzung wird der neue AStA gewählt. Ihr könnt vorbeikommen, um zu sehen, 
wer im kommenden Jahr für was zuständig sein wird.

Was wollen wir? Dazu könnt ihr hier rcds-oldenburg.de/wordpress/ vorbeischauen und bei unserem 
Pizza-Abend am 23.4. vorbei kommen.

Was tut der AStA? Schaut euch hier asta-oldenburg.de/astadeine-interessensvertretung/ dazu ein 
kleines Video an und klickt euch doch einfach mal durch die Website!

#rcds #oldenburg #stupa #asta #pizza

Du wolltest dich schon immer mal politisch einbringen, aber wusstest nicht wie? Oder hast du dich mal gefragt, was das StuPa überhaupt macht? Dann komm einfach mal zu unseren Pizza &…-Abenden vorbei. Du kannst nicht nur (gratis) Pizza bekommen, sondern auch neue Leute, die Hochschulpolitik und unser Lieblingsbier kennen lernen. Wir würden uns sehr freuen, wenn du vorbei kommst. Wir setzen uns für die Studenten unserer Universität ein, vielleicht willst du ja sogar mitmachen. 
Unsere Abende finden jeweils um 19 Uhr am 23. April, 8. Und 23. Mai, 3. Und 18. Juni statt. Der Ort wird eine Woche vorher noch einmal bekannt gegeben. Folge doch einfach unserer Seite, um nichts zu verpassen!
#rcds #uol #uni #oldenburg #pizza #und
... MehrWeniger

Unsere Gruppenvorsitzendenkonferenz #gvk in #Mainz war der Hammer! Wir trafen uns mit #RCDS-Gruppen aus ganz Deutschland, konnten Erfahrungen und Strategien austauschen. Dazu waren alle Oldenburger Mitglieder eingeladen! Zu Gast waren Wolfgang Schäuble und Julia Klöckner. Es wurden auch Gruppen aus ganz Deutschland mit Preisen geehrt. Glückwunsch an alle Gewinner!
Wir freuen uns bereits auf die nächste GVK 2020 in #Göttingen.
#rcdsontour
... MehrWeniger

Unsere Gruppenvorsitzendenkonferenz #gvk in #Mainz war der Hammer! Wir trafen uns mit #RCDS-Gruppen aus ganz Deutschland, konnten Erfahrungen und Strategien austauschen. Dazu waren alle Oldenburger Mitglieder eingeladen! Zu Gast waren Wolfgang Schäuble und Julia Klöckner. Es wurden auch Gruppen aus ganz Deutschland mit Preisen geehrt. Glückwunsch an alle Gewinner!
Wir freuen uns bereits auf die nächste GVK 2020 in #Göttingen.
#rcdsontour

RCDS Oldenburg aufgeregt.

Wir stellen vor: den Vorstand des RCDS Oldenburg für 2019.

Jonas Broleen, Vorsitzender
Der zweiundzwanzig Jährige studiert Engineering Physics im 6. Semester. Neben dem RCDS ist er auch im Fachschaftsrat Physik tätig. Er möchte das Leben der Studierenden an dieser Uni verbessern und vereinfachen.

Nice Siewert, Schatzmeisterin
Nice hat bei uns das Geld in der Hand, obwohl sie neben Physik auch Philosophie studiert. Für sie zählt nicht das abstrakte Konstrukt von Werten, sondern diese durch eigenen Einsatz zu schaffen. Sie ist ein warmherziger Mensch, der beim Geld jedoch gerne mal eiskalt wird (und das ist auch ganz gut so).

Jonathan Hungerland, PR-Beauftragter
Der Neunzehnjährige studiert im zweiten Semester Physik. Er will die die Studierenden mit Ehrlichkeit und Transparenz für ihr StuPa begeistern. Er ist auch Mitglied der JU und CDU.

Alexander Raspe, Fraktionsvorsitzender
Alex ist an unserer Uni schon ein alter Hase. Entsprechend elegant vermag er es, sich in den Strukturen von Universität und StuPa zurechtzufinden. Nicht ohne Grund soll gerade dieser Mathe-Bio-Student unsere Fraktion durch ein StuPa Jahr mit starken Anträgen und klarem Verstand führen.

Niklas Brandt, Geschäftsführer
Seit seinem ersten Semester im RCDS setzt der zweiundzwanzigjährige EP-Student sich für eine pragmatische Hochschulpolitik ein. Neben seinen Tätigkeiten dort ist er in der Fachschaft aktiv und Mitglied in CDU und JU.

Marius Schwarze, Gruppenleiter
Marius studiert im zweiten Semester 2-Fach Wirtschaftswissenschaften und diskutiert gerne wie wir unsere Uni noch besser machen können. Kommt doch einfach mal wieder zum Pizzaabend vorbei.

#rcds #oldenburg #uni #vorstand
... MehrWeniger

Wir stellen vor: den Vorstand des RCDS Oldenburg für 2019.

Jonas Broleen, Vorsitzender
Der zweiundzwanzig Jährige studiert Engineering Physics im 6. Semester. Neben dem RCDS ist er auch im Fachschaftsrat Physik tätig. Er möchte das Leben der Studierenden an dieser Uni verbessern und vereinfachen.

Nice Siewert, Schatzmeisterin
Nice hat bei uns das Geld in der Hand, obwohl sie neben Physik auch Philosophie studiert. Für sie zählt nicht das abstrakte Konstrukt von Werten, sondern diese durch eigenen Einsatz zu schaffen. Sie ist ein warmherziger Mensch, der beim Geld jedoch gerne mal eiskalt wird (und das ist auch ganz gut so).

Jonathan Hungerland, PR-Beauftragter
Der Neunzehnjährige studiert im zweiten Semester Physik. Er will die die Studierenden mit Ehrlichkeit und Transparenz für ihr StuPa begeistern. Er ist auch Mitglied der JU und CDU.

Alexander Raspe, Fraktionsvorsitzender
Alex ist an unserer Uni schon ein alter Hase. Entsprechend elegant vermag er es, sich in den Strukturen von Universität und StuPa zurechtzufinden. Nicht ohne Grund soll gerade dieser Mathe-Bio-Student unsere Fraktion durch ein StuPa Jahr mit starken Anträgen und klarem Verstand führen.

Niklas Brandt, Geschäftsführer
Seit seinem ersten Semester im RCDS setzt der zweiundzwanzigjährige EP-Student sich für eine pragmatische Hochschulpolitik ein. Neben seinen Tätigkeiten dort ist er in der Fachschaft aktiv und Mitglied in CDU und JU.

Marius Schwarze, Gruppenleiter
Marius studiert im zweiten Semester 2-Fach Wirtschaftswissenschaften und diskutiert gerne wie wir unsere Uni noch besser machen können.  Kommt doch einfach mal wieder zum Pizzaabend vorbei.

#rcds #oldenburg #uni #vorstand

Liebe Studierende,
Liebe StuPa-Listen,

im letzten Wahlkampf sind einige Dinge schlecht gelaufen. Einige Postings und Plakate enthielten Zahlen für die – entgegen der Darstellung – nicht die im letzten Semester den AStA stellenden Personen einwandfrei zur Verantwortung gezogen werden können. Dadurch haben wir fehlerhafte Informationen verbreitet. Wir möchten uns dafür entschuldigen.

Zuvorderst bitten wir die Studierenden, insbesondere unsere Wähler um Entschuldigung. Wir bitten den SDS, die Liste Informatik und die Betroffenen anderer Listen um Entschuldigung.

Informationen wurden falsch dargestellt. Das entsprach nicht dem Niveau und Anspruch des RCDS. Dies soll nicht wieder vorkommen. Auch deshalb haben wir in der Gruppe eine intensive Wahlnachlese durchgeführt. Wir haben dort kritisch und angemessen diskutiert.

Um nicht weiter fehlerhafte Informationen zu verbreiten, werden wir die entsprechenden Posts von unseren Seiten löschen.

Mit den besten Grüßen,
Euer RCDS
... MehrWeniger

Liebe Studierende,
Liebe StuPa-Listen,

im letzten Wahlkampf sind einige Dinge schlecht gelaufen. Einige Postings und Plakate enthielten Zahlen für die – entgegen der Darstellung – nicht die im letzten Semester den AStA stellenden Personen einwandfrei zur Verantwortung gezogen werden können. Dadurch haben wir fehlerhafte Informationen verbreitet. Wir möchten uns dafür entschuldigen. 

Zuvorderst bitten wir die Studierenden, insbesondere unsere Wähler um Entschuldigung. Wir bitten den SDS, die Liste Informatik und die Betroffenen anderer Listen um Entschuldigung.

Informationen wurden falsch dargestellt. Das entsprach nicht dem Niveau und Anspruch des RCDS. Dies soll nicht wieder vorkommen. Auch deshalb haben wir in der Gruppe eine intensive Wahlnachlese durchgeführt. Wir haben dort kritisch und angemessen diskutiert. 

Um nicht weiter fehlerhafte Informationen zu verbreiten, werden wir die entsprechenden Posts von unseren Seiten löschen.

Mit den besten Grüßen,
Euer RCDS

+++ Vorstandswahlen beim RCDS Oldenburg +++

Gestern haben wir uns zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung getroffen und einen neuen Vorstand gewählt.
Wir gratulieren unserem neuen Vorsitzenden Jonas Broleen, Nice Siewert (Stellvertreterin und Schatzmeisterin), Jonathan Hungerland (Stellvertreter und PR), Niklas Brandt (Geschäftsführer), Marius Schwarze (Gruppenleiter) und Alexander Raspe (Fraktionsvertreter) ganz herzlich zur Wahl!

Ein großer Dank geht an unseren bisherigen Vorstand unter dem Vorsitzenden Frido Ahrendt für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Sehr gefreut haben wir uns zudem über den Besuch zahlreicher Gäste aus unserer Region, aus anderen RCDS-Gruppen und aus unserem Landes- und Bundesvorstand. Wir blicken nun gespannt und voller Vorfreude auf ein neues, ereignisreiches und hoffentlich erfolgreiches RCDS-Jahr!
... MehrWeniger

+++ Vorstandswahlen beim RCDS Oldenburg +++

Gestern haben wir uns zu unserer diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung getroffen und einen neuen Vorstand gewählt. 
Wir gratulieren unserem neuen Vorsitzenden Jonas Broleen, Nice Siewert (Stellvertreterin und Schatzmeisterin), Jonathan Hungerland (Stellvertreter und PR), Niklas Brandt (Geschäftsführer), Marius Schwarze (Gruppenleiter) und Alexander Raspe (Fraktionsvertreter) ganz herzlich zur Wahl! 

Ein großer Dank geht an unseren bisherigen Vorstand unter dem Vorsitzenden Frido Ahrendt für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr. Sehr gefreut haben wir uns zudem über den Besuch zahlreicher Gäste aus unserer Region, aus anderen RCDS-Gruppen und aus unserem Landes- und Bundesvorstand. Wir blicken nun gespannt und voller Vorfreude auf ein neues, ereignisreiches und hoffentlich erfolgreiches RCDS-Jahr!

RCDS Oldenburg ist mit Frido Ahrendt und 4 weiteren Personen unterwegs.

+++ Wahlkampfauftakt +++

Heute sind wir in den Uni-Wahlkampf eingestiegen. Am ersten Wahlkampftag liegen tolle Gespräche mit unseren Kommilitonen hinter uns und wir freuen uns, dass das Popcorn so gut angekommen ist. 😊 Wir freuen uns auf die weitere Wahlkampfwoche! Abschließend danken wir dem RCDS Vechta für die Unterstützung!
#besserRCDSwählen
... MehrWeniger

+++ Wahlkampfauftakt +++

Heute sind wir in den Uni-Wahlkampf eingestiegen. Am ersten Wahlkampftag liegen tolle Gespräche mit unseren Kommilitonen hinter uns und wir freuen uns, dass das Popcorn so gut angekommen ist. 😊 Wir freuen uns auf die weitere Wahlkampfwoche! Abschließend danken wir dem RCDS Vechta für die Unterstützung!
#besserRCDSwählen

+++ We defend your interests - vote for RCDS! +++

We, the RCDS, defend the interests of the students from all over the world at our university. For example, we want the examinaton regulations and all other relevant documents to be translated into English. For an international university, vote for RCDS!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) vote for RCDS!
#besserRCDSwählen
... MehrWeniger

+++ We defend your interests - vote for RCDS! +++

We, the RCDS, defend the interests of the students from all over the world at our university. For example, we want the examinaton regulations and all other relevant documents to be translated into English. For an international university, vote for RCDS!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) vote for RCDS!
#besserRCDSwählen

+++ RCDS gibt dir den Korb! +++

Bessere Lernbedingungen haben für uns höchste Priorität. Wir wollen uns wieder mehr um eure studentisch-universitären Probleme kümmern, die im aktuellen AStA leider zu kurz kommen. Es braucht optimierte Öffnungszeiten und mehr Körbe in der Bibliohek sowie mehr Lernarbeitsplätze an unserer wachsenden Uni. Außerdem wollen wir uns für die Freigabe der Drucker in der Uni, die aktuell nur von den Mitarbeitern verwendet werden dürfen, einsetzen und gegen die Einführung der Anwesenheitspflicht kämpfen! Wählt uns ins StuPa und in den Senat für bessere Lernbedingungen!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!
#besserRCDSwählen
... MehrWeniger

+++ RCDS gibt dir den Korb! +++

Bessere Lernbedingungen haben für uns höchste Priorität. Wir wollen uns wieder mehr um eure studentisch-universitären Probleme kümmern, die im aktuellen AStA leider zu kurz kommen. Es braucht optimierte Öffnungszeiten und mehr Körbe in der Bibliohek sowie mehr Lernarbeitsplätze an unserer wachsenden Uni. Außerdem wollen wir uns für die Freigabe der Drucker in der Uni, die aktuell nur von den Mitarbeitern verwendet werden dürfen, einsetzen und gegen die Einführung der Anwesenheitspflicht kämpfen! Wählt uns ins StuPa und in den Senat für bessere Lernbedingungen!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!
#besserRCDSwählen

+++ Parkplätze - unsere Ideen zur Verbesserung +++

Um im Sinne der Umwelt unnötiges Manövrieren zu vermeiden, sollten für die Pendler an unserer Uni stets genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Dabei können sowohl technische Systeme wie ein Parkleitsystem, als auch Maßnahmen zur Verringerung der Fremdparker oder in letzter Konsequenz die Schaffung weiterer Parkplätze zum Einsatz kommen. Wählt uns bei den StuPa- und Senatswahlen, um unsere Uni für alle zugänglich zu machen, auch für Pendler!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!"
#besserRCDSwählen
... MehrWeniger

+++ Parkplätze - unsere Ideen zur Verbesserung +++

Um im Sinne der Umwelt unnötiges Manövrieren zu vermeiden, sollten für die Pendler an unserer Uni stets genügend Parkplätze zur Verfügung stehen. Dabei können sowohl technische Systeme wie ein Parkleitsystem, als auch Maßnahmen zur Verringerung der Fremdparker oder in letzter Konsequenz die Schaffung weiterer Parkplätze zum Einsatz kommen. Wählt uns bei den StuPa- und Senatswahlen, um unsere Uni für alle zugänglich zu machen, auch für Pendler!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!
#besserRCDSwählen

+++ Die CampusCard kommt - komplett nur mir uns! +++

Endlich ist es soweit: Zum kommenden Sommersemester wird die CampusCard eingeführt. Sie vereint viele Funktionen in einer kompakten Karte und wird unter anderem die nervigen Klebetickets ersetzen, die bisher als Semesterticket und Studienausweis dienten. Die CampusCard beruht auf einem Konzept, das wir als RCDS vor einigen Jahren angestoßen haben, als wir noch den AStA gestellt haben. Leider hatte es für die anderen Gruppen keine Priorität und wurde deshalb nach unserem Ausscheiden aus dem AStA über Jahre verzögert. Damit in die CampusCard auch die weiteren hilfreichen Funktionen (z.B. Druckerchip und Mensa-Bezahlfunktion) möglichst bald eingefügt werden und zwar diesmal ohne Verzögerung, wählt uns zurück in den AStA, wählt besser RCDS!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!"

#besserRCDSwählen
... MehrWeniger

+++ Die CampusCard kommt - komplett nur mir uns! +++

Endlich ist es soweit: Zum kommenden Sommersemester wird die CampusCard eingeführt. Sie vereint viele Funktionen in einer kompakten Karte und wird unter anderem die nervigen Klebetickets ersetzen, die bisher als Semesterticket und Studienausweis dienten. Die CampusCard beruht auf einem Konzept, das wir als RCDS vor einigen Jahren angestoßen haben, als wir noch den AStA gestellt haben. Leider hatte es für die anderen Gruppen keine Priorität und wurde deshalb nach unserem Ausscheiden aus dem AStA über Jahre verzögert. Damit in die CampusCard auch die weiteren hilfreichen Funktionen (z.B. Druckerchip und Mensa-Bezahlfunktion) möglichst bald eingefügt werden und zwar diesmal ohne Verzögerung, wählt uns zurück in den AStA, wählt besser RCDS!

21.01. - 25.01. (21.01. + 22.01. in Wechloy, 23.01. - 25.01. in Haarentor) bei den StuPa- und Senatswahlen besser RCDS wählen!

#besserRCDSwählen

+++Schon dein Bild für die CampusCard hochgeladen?+++

Endlich ist es soweit: Zum kommenden Sommersemester wird unsere CampusCard eingeführt! Alles, was ihr tun müsst, um eure eigene Karte zu bekommen, ist, bis zum 3. Februar bei Stud.IP ein Passbild oder ein ähnliches Foto, das eine Identifizierung ermöglicht, hochzuladen. Dieses wird in eure CampusCard eingefügt und ist für die Funktion als Semesterticket unbedingt notwendig. Die Upload-Möglichkeit findet ihr bei Stud.IP im Bereich Profil>CampusCard.

#rcdscampuscard
#niewiederklebetickets
... MehrWeniger

+++Schon dein Bild für die CampusCard hochgeladen?+++

Endlich ist es soweit: Zum kommenden Sommersemester wird unsere CampusCard eingeführt! Alles, was ihr tun müsst, um eure eigene Karte zu bekommen, ist, bis zum 3. Februar bei Stud.IP ein Passbild oder ein ähnliches Foto, das eine Identifizierung ermöglicht, hochzuladen. Dieses wird in eure CampusCard eingefügt und ist für die Funktion als Semesterticket unbedingt notwendig. Die Upload-Möglichkeit findet ihr bei Stud.IP im Bereich Profil>CampusCard.

#rcdscampuscard
#niewiederklebetickets

RCDS Oldenburg festlich.

+++ Wir wünschen euch einen guten Rutsch in 2019 +++
Wir wünschen euch einen guten Rutsch sowie Glück, Gesundheit und reichen Segen für das neue Jahr!
... MehrWeniger

+++ Wir wünschen euch einen guten Rutsch in 2019 +++
Wir wünschen euch einen guten Rutsch sowie Glück, Gesundheit und reichen Segen für das neue Jahr!

RCDS Oldenburg festlich.

+++ Wir wünschen euch frohe Weihnachten! +++
Ganz herzlich möchten wir euch für eure Unterstützung im zurückliegenden Jahr danken und wünschen euch allen frohe und gesegnete Weihnachten!
... MehrWeniger

+++ Wir wünschen euch frohe Weihnachten! +++
Ganz herzlich möchten wir euch für eure Unterstützung im zurückliegenden Jahr danken und wünschen euch allen frohe und gesegnete Weihnachten!

+++ CampusCard ab SoSe 2019 – Fotos können schon ab Januar hochgeladen werden +++

Wir haben es geschafft! Unsere CampusCard ist endlich da!

Vier Jahre haben wir dafür gekämpft, daran gearbeitet, dafür geworben und viel, wirklich viel Blut, Schweiß und Tränen investiert. Nie haben wir locker gelassen und was lange währt, wird bekanntlich ja gut!

Heute hat die Universität im Senat das Konzept für die Einführung der CampusCard vorgestellt. Diese wird zum SoSe 2019 für alle Studierenden der Universität eingeführt. Folgende Funktionen werden darin direkt enthalten sein:
1. Studierendenausweis
2. Semesterticket
3. Bezahlfunktion für die Mensa (aufladbar)
4. Bibliotheksausweis
5. Schließfächernutzung

Zusätzlich soll die CampusCard noch mit einigen Funktionalitäten in den nächsten Jahren erweitert werden: So soll zukünftig das Bedienen der universitären Drucker sowie die Zutrittskontrollen der Türen und ggf. der Schranken zu den Parkhäusern in die Karte integriert werden.

Für besondere Freude unsererseits sorgte, dass die Universität sich sehr nah an unserem Konzept zur Einführung der UniCard (jetzt: CampusCard) aus dem Jahr 2016 gehalten hat. Bereits in dem damaligen Konzept, welches wir im Rahmen unserer AStA-Regierung 2015/16 entwickelt haben (Link weiter unten), war es für uns ein Hauptanliegen, dass die fünf oben genannten Funktionalitäten in die Karte integriert werden und dass es die Hauptpriorität sein muss, zukünftig alles mit nur einer Karte erledigen zu können. Außerdem sind unsere damaligen Vorschläge im Bereich des Validierungskonzeptes (also der Aufladestationen für die Karte) und auch der Speicherverwaltung im Umgang mit sensiblen Daten deutlich in der heutigen Umsetzung der CampusCard zu erkennen.

Insgesamt kann man sagen: Politik und Verwaltung brauchen manchmal zermürbend lange, dennoch haben wir nie aufgegeben und können nun mit Stolz sagen: Versprechen gehalten!
Bereits ab dem 04.01.2019 sollen die Studierenden ihre für die Karte benötigten Lichtbildfotos vermutlich auf StudIP hochladen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Hier für Interessierte der Link zu unserem damaligen Konzept: rcds-oldenburg.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/05/Einf%C3%BChrung-einer-multifunktionalen-Ch...

#niewiederklebetickets #rcdscampuscard
... MehrWeniger

+++ CampusCard ab SoSe 2019 – Fotos können schon ab Januar hochgeladen werden +++

Wir haben es geschafft! Unsere CampusCard ist endlich da!

Vier Jahre haben wir dafür gekämpft, daran gearbeitet, dafür geworben und viel, wirklich viel Blut, Schweiß und Tränen investiert. Nie haben wir locker gelassen und was lange währt, wird bekanntlich ja gut!

Heute hat die Universität im Senat das Konzept für die Einführung der CampusCard vorgestellt. Diese wird zum SoSe 2019 für alle Studierenden der Universität eingeführt. Folgende Funktionen werden darin direkt enthalten sein:
1. Studierendenausweis
2. Semesterticket
3. Bezahlfunktion für die Mensa (aufladbar)
4. Bibliotheksausweis
5. Schließfächernutzung

Zusätzlich soll die CampusCard noch mit einigen Funktionalitäten in den nächsten Jahren erweitert werden: So soll zukünftig das Bedienen der universitären Drucker sowie die Zutrittskontrollen der Türen und ggf. der Schranken zu den Parkhäusern in die Karte integriert werden. 

Für besondere Freude unsererseits sorgte, dass die Universität sich sehr nah an unserem Konzept zur Einführung der UniCard (jetzt: CampusCard) aus dem Jahr 2016 gehalten hat. Bereits in dem damaligen Konzept, welches wir im Rahmen unserer AStA-Regierung 2015/16 entwickelt haben (Link weiter unten), war es für uns ein Hauptanliegen, dass die fünf oben genannten Funktionalitäten in die Karte integriert werden und dass es die Hauptpriorität sein muss, zukünftig alles mit nur einer Karte erledigen zu können. Außerdem sind unsere damaligen Vorschläge im Bereich des Validierungskonzeptes (also der Aufladestationen für die Karte) und auch der Speicherverwaltung im Umgang mit sensiblen Daten deutlich in der heutigen Umsetzung der CampusCard zu erkennen.

Insgesamt kann man sagen: Politik und Verwaltung brauchen manchmal zermürbend lange, dennoch haben wir nie aufgegeben und können nun mit Stolz sagen: Versprechen gehalten!
Bereits ab dem 04.01.2019 sollen die Studierenden ihre für die Karte benötigten Lichtbildfotos vermutlich auf StudIP hochladen können. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Hier für Interessierte der Link zu unserem damaligen Konzept: http://rcds-oldenburg.de/wordpress/wp-content/uploads/2016/05/Einf%C3%BChrung-einer-multifunktionalen-Chipkarte-an-der-CvO-Universit%C3%A4t-Oldenburg.pdf

#niewiederklebetickets #rcdscampuscard

+++ RCDS-Liste ist fertig! +++

Am Mittwoch haben wir uns zur Aufstellung unserer Liste für die StuPa-Wahlen im Januar getroffen. Nach engagierten Debatten und vielen interessanten Duellen haben wir den Abend bei Pizza und kühlen Getränken ausklingen lassen. Wir freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf und starten nun topmotiviert und mit vereinten Kräften in die kommenden Wochen!
... MehrWeniger

+++ RCDS-Liste ist fertig! +++

Am Mittwoch haben wir uns zur Aufstellung unserer Liste für die StuPa-Wahlen im Januar getroffen. Nach engagierten Debatten und vielen interessanten Duellen haben wir den Abend bei Pizza und kühlen Getränken ausklingen lassen. Wir freuen uns auf einen spannenden Wahlkampf und starten nun topmotiviert und mit vereinten Kräften in die kommenden Wochen!