StuPa-Berichte
  • 5. Mai 2018

    Darf es noch ein bisschen mehr sein?

    planlos, strukturlos, unvorbereitet und schamlos – der neue AStA ist gewählt! Am Mittwoch (und Donnerstag) fand die konstituierende Sitzung des StuPa statt. Während sich am Mittwoch draußen alles für die anstehende Fachschaftsparty im Mensafoyer bereit machte, machte sich die Hochschulpolitik daran, einen neuen AStA zu bestimmen. Die neue Links-Koalition aus Campusgrün, Unidivers, SDS und Fachschaft […]
  • 10. Januar 2018

    Bessere Lernbedingungen für deine Uni!

    Wo und wie wollen wir in unserer Uni lernen? Es gibt kaum eine Frage, die so entscheidend für den Studienerfolg ist wie diese. Kleine und große Probleme warten darauf, gelöst zu werden. Es braucht mehr Lernarbeitsplätze an beiden Uni-Standorten, längere Öffnungszeiten der Bibliotheken und nicht zuletzt weitere Anstrengungen im Kampf gegen die Anwesenheitspflicht. Und für […]
  • 20. Dezember 2017

    Examination regulations in English – for an international university!

    Everyone should feel welcome at our university and especially international students should be able to get along well. For this reason we requested to translate the access orders and examination regulations into English in the past session of the Students‘ Parliament in cooperation with Campus Grün Oldenburg. No matter how well international students learn the […]
  • 20. Dezember 2017

    Prüfungsordnungen auf englisch – für eine internationale Universität!

    Jeder sollte sich an unserer Universität willkommen fühlen und gerade internationale Austauschstudenten sollen sich bei uns gut zurecht finden können. Deshalb haben wir in der vergangenen StuPa-Sitzung gemeinsam mit der Fraktion Campus Grün Oldenburg beantragt, dass die Zugangs- und Prüfungsordnungen auf englisch übersetzt werden sollen. Egal wie gut Austauschstudenten zur Vorbereitung auf ihr Semester in […]
  • 17. Dezember 2017

    Uni-Grillplätze überdachen – wir planen schon für den nächsten Sommer!

    Gerade geht es schnellen Schrittes auf Weihnachten zu, doch wir finden: auch für den  nächsten Sommer sollte schon jetzt geplant werden. Mitten in der kalten Jahreszeit lohnt es sich, die nächsten warmen und sonnenreichen Tage vorzubereiten. Damit die Fachschaften für ihre Grillveranstaltungen Planungssicherheit bekommen und nicht stets mit bangem Blick auf die Wettervorhersage schauen müssen, […]
  • 9. Dezember 2017

    Mehr Parkplätze, besserer Nahverkehr, Fahrradstellplätze ausbauen – ein ausgewogenes Verkehrskonzept für unsere Universität

    Wie komme ich am besten zur Uni und nach meinen Vorlesungen wieder nach Hause? Die Frage der Verkehrsanbindung unserer Universität ist bei uns Studenten jeden Tag präsent. Und es tun sich viele Probleme auf: Busse sind auf den Hauptrouten überlastet, haben teilweise erhebliche Verspätungen und sind nicht immer ausreichend auf andere Angebote des ÖPNV abgestimmt, […]
  • 5. Dezember 2017

    Über Alleingänge und konstruktive Zusammenarbeit

    Die Adventszeit steht vor der Tür, die Zeit der Besinnung und der Einkehr, doch vorher stand für uns noch eine StuPa-Sitzung an und die hatte es in sich: ernste Debatten gab es, aber auch solche, die völlig aus dem Ruder liefen, eine dramatische Wahl und viele Siege konstruktiver Arbeit. Doch von Beginn an: Nach den […]
  • 23. November 2017

    Wo bleibt die UniCard?

    Es ist noch immer kein konkretes Einführungsdatum bekannt und es sind weitere Verzögerungen zu erwarten – was aber kein Grund ist, von sich aus aktiv zu werden oder gar Druck zu machen, nachfragen muss reichen. So ließe sich kurz die Antwort des AStA auf unsere Anfrage zur UniCard zusammenfassen, die wir in der vergangenen StuPa-Sitzung […]
  • 16. November 2017

    Keine studentischen Gelder an verfassungsfeindliche Gruppierungen – oder?!

    Keinem Studenten unserer Universität kann man es zumuten, dass die von ihm finanzierte studentische Interessenvertretung sich die Option offenhält, sein Geld an verfassungsfeindliche Gruppierungen weiter zu leiten. Deshalb haben wir in der vergangenen StuPa-Sitzung einen Antrag eingebracht, der eben dies verbindlich festhalten sollte: Keine studentischen Gelder an verfassungsfeindliche Gruppierungen, ebenso keine Solidaritätsbekundungen und keine Aufrufe […]
  • 9. November 2017

    RCDS-Antrag zu papierloser Gremienarbeit auf Eis gelegt

    In einer StuPa-Sitzung werden oft viele Seiten Papier verbraucht. Ganz besonders, wenn kurzfristig noch Änderungs- oder Eilanträge eingehen, gibt es einen erhöhten Papierverbrauch. Um dagegen etwas zu tun, hat der RCDS in der vergangenen StuPa-Sitzung beantragt, bei der Universität die Möglichkeit zu erfragen, deren Gremienmanagementsoftware ALLRIS mit zu benutzen. ALLRIS ermöglicht es, Sitzungen in Echtzeit […]