Videos

Unsere Weihnachtsfeier ist im vollen Gange und die Feuerzangenbowle ist einfach geil!

Macht euch noch ein paar schöne Tage in der vorweihnachtlichen Zeit :)

Unsere Weihnachtsfeier ist im vollen Gange und die...

+++ UNSERE PUMP-STATION WIEDER IN HAARENTOR +++

Das Wasser ist gefüllt, die Enten sind los und das Popcorn ist noch warm!
Auch heute stehen wir mit unserem Stand wieder im Mensa-Foyer auf dem Campus Haarentor und informieren über Aktuelles aus der Hochschulpolitk.

Bis Freitag müssen die Kandidaten-Listen für die StuPa-Wahlen im Januar 2018 abgegeben werden. Engagiere auch Du Dich und komm auf unsere Liste ;)
Es ist Deine Uni - Bestimme mit!

+++ UNSERE PUMP-STATION WIEDER IN HAARENTOR +++ D...

Morgen könnt ihr wieder um die Wette Pumpen in Wechloy. Ab 9:30 Uhr sind wir wieder für euch mit unserem Stand auf der Ringebene zu finden. Natürlich gibt es auch wieder frisches Popcorn und Infomaterial über unsere Positionen sowie allgemeine Informationen über die Hochschulpolitik vor Ort.

Wir freuen uns auf euch!

Morgen könnt ihr wieder um die Wette Pumpen in We...

Willkommen in Oldenburg! - Hallo Ersti's! - +++ HALLO ERSTIS! HERZLICH WILLKOMMEN +++

Für über tausend Studierende beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt mit dem Studienbeginn in Oldenburg. Wir heißen Euch an Eurem neuen Lebensmittelpunkt herzlich Willkommen! 

Die

Willkommen in Oldenburg! - Hallo Ersti's!

+++ HALLO ERSTIS! HERZLICH WILLKOMMEN +++ Für ü...

RCDS - Rückblick - +++ Dreijähriges Jubiläum seit der Neugründung +++

Vor drei Jahren gründete sich der RCDS Oldenburg neu und konnte in den vergangenen Jahren eine unglaubliche Erfolgsgeschichte schreiben: So konnten wir an der Universität die Wahlbeteiligung von 1,2% (2014) in den letzten Jahren auf zuletzt 13,4% steigern. Im Jahr 2015 stellten wir maßgeblich den AStA und konnten wichtige Projekte, wie die Einführung einer CampusCard oder das Voranbringen des landesweiten Semestertickets, maßgeblich unterstützen. In den vergangenen drei Jahren waren wir immer die stärkste Fraktion im Studierendenparlament und konnten mit unserer Liste immer die meisten Fachbereiche der Uni abdecken.

Mit diesem kurzen Video zeigen wir euch ein paar Impressionen der letzten Jahre und wollen uns bei allen Unterstützern herzlichst bedanken, ohne euch wären wir heute nicht da wo wir sind!

RCDS - Rückblick

+++ Dreijähriges Jubiläum seit der Neugründung ...

+++ Parkplatzsituation +++

Dies ist ein kleiner Überblick über die momentane Parkplatzsituation in Wechloy. Jeden Tag sind die Parkflächen in diesem Ausmaß belegt, sodass viele Leute auch auf die Straße, auf Grünflächen oder Privatparkplätze ausweichen müssen. Das bringt Verkehrsprobleme mit sich.

Auf langfristige Sicht müssen die Parkflächen erweitert werden, weil offensichtlich nicht genügend Parkplätze für Mitarbeiter, Studierende und Gäste vorhanden sind. Das kann allerdings nicht die einzige Lösung sein, sondern ein Parkleitsystem muss her um die Parkflächen effizient zu machen.
Da viele Leute von außerhalb kommen und deshalb das Auto nutzen müssen sind diese beiden Verbesserungen der Infrastruktur von sehr hoher Priorität.

Wir als RCDS setzen uns dafür ein!!!

Für mehr Parkflächen in Haarentor und Wechloy :)

+++ Parkplatzsituation +++ Dies ist ein kleiner ...

Still Deinen Hunger! - +++ Pizza- und Snacks rund um die Uhr +++

Über 250 Vorschläge haben wir schon für den Snack-Automaten bekommen (von den Wünschen für die Pizza-Sorten ganz zu schweigen ;-)). Danke! Diesen Input werden wir an das Studentenwerk weiter geben!

Unser RCDS-Mitglied Daniel Kaszanics zeigt zusammen mit unserem SIRI 2.0 (Eike Eichelberg - die wandelnde Litfaßsäule) wie das alles so gemeint war und Deinem leiblichem Wohl zugute kommen soll.

Wir setzen uns dafür ein, dass es an der Universität rund um die Uhr ein Angebot an warmen Speisen gibt.

Deshalb fordern wir:

1) Ausbau der Snack-Automaten, z.B. mit frischen Sandwiches und belegten Brötchen,

2) Warme Mahlzeiten rund um die Uhr, mit Hilfe von Pizza-Automaten und frei zugänglichen Mikrowellen,

3) Längere Mensaöffnungszeiten in Haarentor und Wechloy,

4) Studierende in die Planung und zukünftige Entwicklung der Mensen und Cafeterien einbeziehen!

Diese Woche RCDS wählen!

Still Deinen Hunger!

+++ Pizza- und Snacks rund um die Uhr +++ Über 2...

Das Beste für Dich und Deine Uni! - +++ ES IST DEINE UNI! - Gute Gründe für den RCDS +++

Jetzt bist Du dran! Diese Tage habe die Wahllokale geöffnet und Du wählst Deine neue Vertretung im Studierendenparlament und im Senat. Sorge dafür, dass wir im 3.ten Jahr in Folge eine steigende Wahlbeteiligung haben und gib Deiner Stimme eine Stimme. 

Die wichtigsten Punkte für die wir stehen findest Du in unserem Video - und mehr dazu in unserem Programm: http://rcds-ol.de/wordpress/aktivitaeten/ziele/

Das Beste für Dich und Deine Uni!

+++ ES IST DEINE UNI! - Gute Gründe für den RCDS...

+++ Mit Vielfalt viel erreichen! +++

In unserem Video möchten wir euch einige unserer Kandidatinnen und Kandidaten vorstellen und euch einen kleinen Einblick in unsere Forderungen geben.

Mehr als 60 Kandidatinnen und Kandidaten aus über 30 Fachrichtungen geben uns die Möglichkeit, alle Wünsche und Forderungen der Studierenden in unserer zukünftigen Arbeit einfließen zu lassen, um so eine gebührende Vertretung aller darzustellen. Nur unsere Liste hat eine solche Vielfältigkeit anzubieten - worauf wir auch stolz sind.

Vom 16.01. bis 20.01. wird das Studierendenparlament gewählt (Mo & Di in Wechloy und Mi - Fr in Haarentor) und vom 17.01. bis zum 19.01. werden auch die studentischen Vertreter des Senats gewählt (Di in Wechloy und Mi - Do in Haarentor). Geht wählen! Wählt uns - den RCDS!

+++ Mit Vielfalt viel erreichen! +++ In unserem V...

+++ Studieren ist mehr als nur Lernen +++

Zu einem attraktiven Studienstandort gehören auch Möglichkeiten zur sozialen, kulturellen und politischen Entfaltung. Diese Möglichkeiten sind in den vergangenen Jahren immer mehr zurückgegangen.

Wir setzen uns u.a. für folgende Dinge ein:

1) bestehende Pintenkultur ausreichend fördern,

2) mehr Partys und Veranstaltungen im kulturellen-, sportlichen und politischen Bereich,

3) Prüfung der Realisierbarkeit einer möglichen UniKneipe / UniBar,

4) Neue Kulturräume schaffen – z.B. dadurch, dass bei der Entwicklung von Gewerbegebieten auch geprüft wird, ob dort alte Gebäude kostengünstig für den Einsatz als Proben- und Aktionsräume hergerichtet und vermietet werden können

Denn Studieren ist mehr als nur Pauken ;)

+++ Studieren ist mehr als nur Lernen +++ Zu eine...

+++ Verbesserungen für Fahrräder +++

Die Kapazitäten an freien Fahrradparkplätzen sind an allen Standorten der Universität längst überschritten.
Unser Ziel ist es, dass die Universität mehr Parkflächen für Fahrräder bauen lässt. Dabei haben wir ein besonderes Augenmerk auf überdachte Unterstellmöglichkeiten gelegt. Auch eine Fahrradpumpstation in Wechloy ist eine unserer Forderungen.

Bereits im vergangenen Jahr im StuPa haben wir diesbezüglich einen Antrag eingereicht, um den AStA entsprechend mit dem Arbeitsauftrag zu betrauen. Dieser Antrag wurde auch mit einem Änderungsantrag mit großer Mehrheit angenommen. Leider ist bisher nicht viel passiert - das wollen wir ändern. 

Deswegen: In der nächsten Woche RCDS wählen. 

Hier geht es zum Antrag: http://stupa-oldenburg.de/wp-content/uploads/2016/07/Verbesserung-der-Parkfl%C3%A4che-f%C3%BCr-Fahrr%C3%A4der-ge%C3%A4ndert.pdf:

+++ Verbesserungen für Fahrräder +++ Die Kapazi...

+++

+++ "Ohh... Eine Steckdose: Du oder ich?" +++ Was...

++ KICK DICH IN DEN ASTA! ++ - ++ KICK DICH IN DEN ASTA! ++

Im Januar sind wieder Wahlen an unserer Universität.
Bereits diese Woche bieten wir eine Reihe von Infoständen an, an denen ihr euer fußballerisches Geschick testen könnt. Für jedes getroffene Tor gibt es eine Portion warmes Popcorn :) 

Unter dem Motto

++ KICK DICH IN DEN ASTA! ++

++ KICK DICH IN DEN ASTA! ++ Im Januar sind wiede...

RCDS Mannequin Challenge - Hier ein paar Impressionen unseres gestrigen Bier-Treffs :)

RCDS Mannequin Challenge

Hier ein paar Impressionen unseres gestrigen Bier-...

Videobotschaft - Zwei RCDS´ler im Oldenburger Stadtrat - ++ KONSTITUIERUNG DES NEUEN STADTRATS - ZWEI AUS DEM RCDS SIND MIT DABEI ++

Nach den Kommunalwahlen im letzten September, konstituiert sich heute der neue Rat der Stadt Oldenburg.
Mit Annika Eickhoff und Michael Schilling haben es auch zwei RCDS´ler in den Oldenburger Stadtrat geschafft. Zukünftig wollen die beiden die Belange der Studierenden und der Hochschulen, insbesondere der Universität, mehr in den Stadtrat einfließen lassen.

Hier die kleine Videobotschaft der frischen Ratsfrau und dem neuen Ratsherrn. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch und hoffen, dass die Vernetzung zwischen Stadt und der Hochschullandschaft in Oldenburg in Zukunft noch besser wird.

Weitere Informationen zu den letzten Kommunalwahlen vom September 2016 findet Ihr hier:
http://www.oldenburg.de/de/startseite/politik/wahlen/kommunalwahl.html

Videobotschaft - Zwei RCDS´ler im Oldenburger Stadtrat

++ KONSTITUIERUNG DES NEUEN STADTRATS - ZWEI AUS D...

RCDS - Für ein Parkleitsystem an der Uni - +++ Für ein Parkleitsystem an der Uni +++

Das Wachstum der Universität hat auch beim Bedarf für Parkplätze nicht halt gemacht. Zeit und Sprit werden in Unmengen bei der Parkplatzsuche auf dem Campus vergeudet. In der von uns im letzten AStA durchgeführten Verkehrsumfrage haben 3848 Teilnehmer teilgenommen. Es gab eine große Zustimmung im Thema Schaffung eines Parkleitsystems. So sollen konkrete Informationen über den Ort und die Anzahl an freien Parkplätzen - so wie in der Innenstadt - angezeigt werden.

Nun wurden die ersten Parteien aktiv und haben Anträge im Stadtrat eingereicht bzw. in ihrem Kommunalwahlprogramm die Hochschulen mehr in den Fokus gerückt, was uns sehr freut, da viele Wünsche der Studis nur umgesetzt werden können, wenn auch die Parteien aktiv werden und die Themen in den Stadtrat kommen.

Also auch hier nochmal der Aufruf: Vergleicht die Programme der Parteien, seht wer wirklich was für uns Studis umsetzen möchte und geht am 11.09. zur Kommunalwahl!

RCDS - Für ein Parkleitsystem an der Uni

+++ Für ein Parkleitsystem an der Uni +++ Das Wa...

Bumber-Ball Vechta 2016 - Am Samstag, den 30.07., waren wir zu Gast in Vechta beim diesjährigen Bumber-Ball-Turnier der Junge Union Kreisverband Vechta. Zusammen mit vielen anderen Mannschaften haben wir das Wetter und den Sport genossen und um den Sieg gekämpft!
Wir sind stolz den zweiten Platz belegt zu haben und gratulieren hiermit nochmals den Gewinnern.

Durch die Gegend geschleudert zu werden und den ein oder anderen Check selbst fahren zu können hat eine Menge Spaß gemacht und für einige Lacher gesorgt.
  
Vielen Dank nochmal an die JU Vechta für die Einladung und die tolle Organisation des Events.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr :D

Und hier jetzt noch ein paar Eindrücke dieser Bumber-Ball-Schlacht:

Bumber-Ball Vechta 2016

Am Samstag, den 30.07., waren wir zu Gast in Vecht...

Ein Jahr AStA - Outtakes - +++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++

Zum Abschluss der Woche noch einmal die Outtakes unserer Videoreihe

Ein Jahr AStA - Outtakes

+++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++ Zum Abschluss ...

Ein Jahr AStA - Präsidentin des StuPa - +++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++

Nachdem die ehemaligen Referenten in den letzten Tagen ihre Arbeit im AStA vorgestellt haben, erzählt euch heute Annika Eickhoff, unsere ehemalige Präsidentin des Studierendenparlaments, die Erfolge aus der letzten Legislaturperiode.

Nach nun einem Jahr des intensiven Engagements des RCDS, wurde die Hochschulpolitik an unserer Universität wiederbelebt. Die Wahlbeteiligung der StuPa-Wahlen konnte durch das politische Engagement von 1,2% (2014) auf 14,7% (2015) gesteigert werden. Auch dieses Jahr konnte eine erneute Steigerung der Wahlbeteiligung auf nun 15,3% erreicht werden.
Im StuPa haben wir zwei neue Ausschüsse eingerichtet. Einer davon hat den Zweck, die Demokratisierung weiter voranzubringen. Beispielsweise wurde die Beantragung der Briefwahl nun auch digital ermöglicht. 
Insgesamt wurde durch den RCDS die Verfasste Studierendenschaft wieder in den Fokus der Studierenden gebracht. Dadurch wurde die Mitbestimmung der Studierenden innerhalb der Universität verbessert - wir bleiben am Ball und werden uns auch weiterhin für die Belange der Studierenden einsetzen und sie vertreten.

#einjahrasta

Ein Jahr AStA - Präsidentin des StuPa

+++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++ Nachdem die eh...

Ein Jahr AStA - Referat für Service & Infrastruktur - +++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++

Unser ehemaliger Referent für Service & Infrastruktur, Niklas Howad, erzählt heute über seine Arbeit im letzten AStA.

Oberste Priorität des Referats war die Konzeptentwicklung zur Einführung der UniCard an unserer Universität. Nachdem viele Gespräche mit anderen Universitäten und den uni-internen Einrichtungen (Bibliothek, Studentenwerk, Hochschulsport usw.) geführt wurden, erarbeitete das Referat ein ausführliches und professionelles Konzept. Dieses wurde Anfang 2016 dem Präsidium vorgestellt und wird nun von der Universität geprüft. Die Rückmeldung nach der Vorstellung des Konzeptes war in der gesamten Universität sehr positiv, was uns glauben lässt, dass in den nächsten Semestern eine Einführung näher rückt.

Hier geht´s zum erarbeiteten Konzept: http://rcds-ol.de/wordpress/unsere-erfolge/

Neben dem Projekt zur UniCard konnte das Referat auch den AStA-Trakt renovieren bzw. neu und moderner gestalten und einen Verleihservice für Veranstaltungen (z.B.: Grillabende, Kohltouren) ins Leben rufen, der bisher sehr positiv angenommen wurde.

#einjahrasta

Ein Jahr AStA - Referat für Service & Infrastruktur

+++ Videoreihe - Ein Jahr AStA +++ Unser ehemalig...

Gruppenvorsitzendenkonferenz 2016

poster
GVK 2016 - Wege nach Oldenburg
00:00
--
/
--

Die Gruppe Oldenburg war 2016 Gastgeber der Gruppenvorsitzendenkonferenz (GVK)  in Oldenburg. In unserem Video zeigen wir, wie man mit Auto, Bahn, Flugzeug und auf dem Seeweg nach Oldenburg kommt und welche Impressionen Oldenburg einem dann bietet :).

Video der Gruppenpräsentation RCDS Oldenburg zur GVK 2016 / Jahresrückblick 2015/2016

poster
GVK Gruppenpräsentation Oldenburg
00:00
--
/
--

Jede Gruppe stellt auf der GVK seinen Jahresbericht vor. Die Form ist frei, egal ob Vortrag, PowerPoint, Theater oder Büttenrede. Im Jahr 2016 haben wir nach einem kurzem Bericht das folgende Video als Rückschau zu unserem Jahr gezeigt.